LEARN

Packaging Talks – Spannende Fachvorträge zu aktuellen Themen in der Verpackungsbranche, Talks und Networking finden Sie auf dieser Fläche.

Während beiden Messetagen haben Sie die Möglichkeit, die nominierten Produkte des Swiss Packaging Awards am Stand des SVI zu begutachten. 

“Workbench”
Werkbänke um Materialien zu begutachten und anzufassen
darüber mehr zu erfahren und Fragen an Experten zu stellen”

Der SVI präsentiert spannende Fachvorträge zum aktuellen Thema «GREEN PACK – Closing the loop on plastics» in der Verpackungsbranche, Talks und Networking finden Sie auf dieser Fläche. 

GREEN PACK - Closing the loop on plastics

MITTWOCH 18. NOVEMBER 2020
Alternative Rohstoffe

10.00 - 10.05 Uhr

Begrüssung / Anmoderation




A. Muxel und D. Holdener 

10.05 - 10.35 Uhr

Keynote!
Verpackt in Bio, aber wie?!


Niklas Voss, FKuR Kunststoff GmbH

10.35 - 10.45 Uhr

Meet the speaker

11.00 - 11.30 Uhr

Keynote!

Alternative Rohstoffe für die Herstellung von Kunststoffen


Nadine Rüegg, ZHAW

11.30 - 11.45 Uhr

Meet the speaker

13.00 - 13.45 Uhr

Panel Diskussion!

Wie war das doch gleich mit Kunststoff und Kreislaufwirtschaft?

Empack

Babette Sigg, Konsumentenforum
Selcuk Yildirim, ZHAW
Niklas Voss, FKuR Kunststoffe GmbH

13.45 - 14.00 Uhr

Meet the speaker

14.00 - 14.30 Uhr

Nachhaltige Verpackungslösungen - Klimaschutz mit myclimate

Urs Stillhard, Saropack
Ottavio Scatà, myclimate

14.30 - 14.45 Uhr

Meet the speaker

14.45 - 15.15 Uhr

Keynote!

Neopac Ecodesign Solutions - Design Guidelines, Commercial Products & Development

Martina Christiansen, Head of Sales & Marketing Pharma Hoffmann-Neopac

15.15 - 15.30 Uhr

Meet the speaker

15.30 - 16.00 Uhr

Keynote!

Können flexible Verpackungen nachhaltig sein?

Susanne Kromminga-von Ballmoos, Development Manager, Wipf AG 

16.00 - 16.15 Uhr

Meet the speaker

ab 18.00 Uhr

Swiss Packaging Award Verleihung

DONNERSTAG 19. NOVEMBER 2020
Nachhaltigkeit, Kreislaufwirtschaft, Recycling

10.00 - 10.05 Uhr

Begrüssung / Anmoderation




A. Muxel, P. Dubois und D. Holdener 

10.05 - 10.35 Uhr

Keynote!
Rezyklierbarkeit - ein Schlüsses zur Verpackungsentwicklung

Liane Jehle, REDILO GmbH

10.35 - 10.50 Uhr

Meet the speaker

11.00 - 11.30 Uhr

Keynote!

Tetra Pak auf dem Weg zu einer kohlenstoffarmen Kreislaufwirtschaft.


Empack

Monika Schenker, Account- & Business Development Manager, Tetra Pak (Schweiz) AG

11.30 - 11.45 Uhr

Meet the speaker

11.45 - 12.15 Uhr

Nachhaltige Verpackungslösungen - Klimaschutz mit myclimate

Urs Stillhard, Saropack
Ottavio Scatà, myclimate

12.15 - 12.30 Uhr

Meet the speaker

13.30 - 14.00 Uhr

Keynote!
Ökodesign von Verpackung MIT Kunststoff

Dr. Isabell Schmidt, IK Industrievereinigung Kunststoffverpackungen e.V.

14.00 - 14.15 Uhr

Meet the speaker

14.15- 14.45 Uhr

Keynote!

Bottle to bottle - vom Abfall zur Flasche

Rebecca Feige und Fabio Vernarelli, Mifa AG

14.45 - 15.00 Uhr

Meet the speaker

Swiss Packaging Award Exhibition

Während beiden Messetagen haben Sie die Möglichkeit, die nominierten Produkte des Swiss Packaging Awards  des SVI in der Halle 6 zu begutachten.

Kommen Sie vorbei und entdecken Sie Innovative und Neue Verpackungslösungen. Ebenfalls findet die Verleihung wieder auf der Messe statt.

Pentawards Exhibition


Pentawards ist der erste und renommierteste internationale Wettbewerb, welcher sich ausschliesslich dem Thema Verpackungsdesign widmet. Begutachten Sie bei uns exklusiv Sieger-Exponate vergangener Veranstaltungen.

The European Carton Excellence Exhibition

Der European Carton Excellence Award  – der bedeutendste Wettbewerb für Faltschachteln – seit über 20 Jahren. Besuchen Sie die Ausstellung der aktuellen 10 Preisträger in der Halle 7. Alle Informationen, Filme und Fotos finden Sie hier.

Workbench

Hier wird die Entstehung der diversen Verpackungen live performt. Hier haben Sie die Möglichkeit die Rohstoffe in seiner Ursprünglichen Form anzufassen und sich von Experten erklären zu lassen, wie dieswer anschliessend zu Verpackung wird.

Entdecken Sie Rohstoffe von klassischem Kunststoff, Karton, Glas, Aluminium, Holz bis hin zu alternativen Rohstoffen wie Maisstärke, Kartoffelstärke, Polymilchsäure (Zuckerrohr, Mais, Maniok, Rüben),Mycel-Schaum (Verpackungen auf Pilzbasis), Polyvinylalkohol oder Hanf-Biokunststoff.

Treffen Sie in der Halle 6 auf folgende Aussteller

Folgen Sie uns auch in den sozialen Netzwerken!

Scroll to Top